XSL Stylesheets und XML Transformationen

Unter Stylesheets verstehen wir komplexe Softwarekomponenten, die mittels XSLT/XSL-FO programmiert werden und u.a. die Ausgabestrecke eines XML Redaktionssystems realisieren.

XSL Stylesheets können leicht mehrere 10000 Zeilen Quellcode umfassen und werden über Jahre entwickelt und gewartet. Sie finden hauptsächlich Anwendung in der Technischen Dokumentation in den Branchen Maschinenbau, Automotive und Luftfahrt. Beispielsweise werden die Autohandbücher führender Hersteller mittels XSL gesetzt, deren Eingabedaten aufbereitet und zur Weiterverarbeitung transformiert.

Über den Autor:

Alex Düsel ist seit 2004 als Entwickler und Technischer Projektleiter in der Technischen Dokumentation unterwegs. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei zwei renommierten Softwareherstellern in Berlin und Bamberg sind große XSL Stylesheets in Kundenprojekten u.a. für Daimler, Volvo, Rohde&Schwarz, Endress+Hauser, BoschRexrodt, Airbus und die TUI Gruppe entstanden. Außerdem war Alex an zwei Produkt-Neuentwicklungen mit hohem XSLT Anteil maßgeblich beteiligt.

Neben seinen beruflichen Aufgaben als Consultant für Adobe AEM Forms Technologien bei einem Münchner Adobe Experten, programmiert Alex fleissig an einem neuen Redaktionssystem, das frischen Wind in die etwas angestaubte Branche bringen wird: www.tekturcms.de.

 

 

Links:

Wikipedia-Eintrag zur XSL Transformation

W3C Seiten zu The Extensible Stylesheet Language Family (XSL)

XSL-FO Spezifikation